Donnerstag, 31. Juli 2008

Sneakers

Könnt Ihr Euch noch an diese Decke aus Sockenbaumwolle erinnern?

Sie ist ja mein mehrere-Jahre-Projekt und ich stricke an ihr nur noch im Winter, weil sie inzwischen eine beachtliche Größe angenommen kann und ich beim Stricken schön drunterliegen kann. Eigentlich hatte ich ja vor diese Decke nur aus Resten zu stricken, aber wie das so ist, es kam immer mal ein Knäulchen dazu. Jetzt habe ich einen riesigen Berg Sockenbaumwolle und könnte mindestens drei weitere Decken daraus machen. Daher wurde es mal wieder Zeit die Wolle ihrem eigentliche Zweck zuzuführen und ab und zu Socken daraus zu stricken. Das Problem ist nur, dass ich von den neuen Knäuel immer schon mal etwas für die Decke oder anderes weggenommen hatte und jetzt reicht die Menge oft nur noch für Sneakers ;-)))

  • Muster: Schaft im Jaywalkermuster von Grumperina, freie Anleitung bei ravelry
  • Wolle: Meilenweit Cotton Fun von Lana Grossa, Farbe 503
  • Nadelstärke: Nr. 2,5
  • Verbrauch: 50g
  • Größe: 39
  • Fertig: Juli2008

Kommentare:

  1. Kompliment zu beidem. Sowohl die Decke als auch die Sneakers gefallen mir richtig gut.
    Ich stehe derzeit auch total auf Sockenbaumwolle - lässt sich bei den Temperaturen einfach am besten verstricken, finde ich.

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,

    dein Sneaker gefällt mir.

    Schöne Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen