Mittwoch, 6. August 2008

WEDGE von Norah Gaughan

Das Muster hat sehr viel Spaß gemacht. Es ist sehr leicht zu merken, kann also mal zwischendurch gestrickt werden und man kommt schnell voran. Dieser Schal ist wirklich ideal als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk und kann auch noch "in letzter Minute" gestrickt werden. Ich denke am besten sieht er mit einfarbiger bzw. leicht schattierter Wolle aus, weil dann die Zacken besser herauskommen.
  • Muster: Wedge von Norah Gaughan kostenlose Anleitung bei Berroco
  • Wolle: weinrote Cashmere+ von Lana Grossa, Lfl.: 92m/25g
  • Zusammensetzung: 35% Cashmere, 35% Merino, 30% Viskose
  • Nadelstärke: Nr. 4
  • Maße: 20cm x 160cm
  • Verbrauch: 115g
  • Fertig: August 2008

Kommentare:

  1. Wat? Den hast Du doch gestern erst angeschlagen? Boah, bist Du schnell! Schön isser geworden.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika
    erstmal lieben dank für deinen netten Kommentar.
    Dein Schal ist ja super schön geworden. Bin total begeistert. Sieht einfach sehr edel aus.
    Wünsche einen schönen Abend Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    sehr schön geworden Dein Schal!!! Zufällig habe ich mir die Anleitung gestern auch ausgedruckt...

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja toll aus ...die Anleitung habe ich mir gerade mal angesehen und den werde ich mir auch stricken. Vielen Dank fürs zeigen.
    Lieben Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für Eure Kommentare. Das war bestimmt nicht der letzte Wedge.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Den muss ich auch unbedingt stricken. Anleitung ist schon ausgedruckt. Nächste Woche komme ich in die Hamburger Wollfabrik, da finde ich bestimmt passendes Garn.
    Dein Wedge ist jedenfalls klasse geworden.
    lg margrit

    AntwortenLöschen
  7. hallöchen!
    Ichwürde gerne auch den Schal stricken - der sieht ja super aus!
    Könnte mir jm die deutsche anleitung geben???
    Dankeschön

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen