Donnerstag, 16. Dezember 2010

Schlimmer geht's immer

wenn es in Deutschland mal wieder einen Rundumschlag zum Thema Internet gibt. Aber mein Blog bleibt... außer mir kann jemand erklären, was an einem Strickblog jugendgefährdend sein kann ;-)))
Liebe BloggerInnen, lest Euch mal diese Beiträge durch:

Wikipedia Jugendmedien-Staatsvertrag

"Blogger können leidlich gelassen bleiben" lawblog

Häufig gestellte Fragen zum Jugendmedien-Staatsvertrag

Nach der gestrigen Volte in NRW ist das Thema erst einmal von der Tagesordnung genommen, aber wer weiß....

Kommentare:

  1. Nun ja, vielleicht verführst du die Jugend ja zu ungebührlicher Kreativität ;)

    unglaublich.

    lieben Gruß, maren

    AntwortenLöschen
  2. ...und bloß nie mit einer nackten Stricknadel auf jemanden zeigen...*s* ..aber das wird uns Strickbloggern sowieso nie passieren, unsere Nadeln werden eh nie..."nackt" sein. ;-)
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen