Freitag, 3. Dezember 2010

rattenscharfe Baktus Variation

Da ich immer noch nicht die Ruhe und Zeit für größere Projekte, wie Pullover und Jacken habe, stricke ich immer noch an "Mindless Stücken". Eigentlich diesmal ein Baktus für mich, wegen den tollen Farben. Aber ganz glücklich bin ich mit der Farbaufteilung nicht, auch wenn sich diese beiden doch ganz interessanten kreisförmigen Gebilde in rot und schwarz ergeben haben. Insgesamt ist mir die Musterung etwas zu wild und unruhig. Mal sehen vielleicht verschenke ich den Schal und stricke mir irgendwann eine etwas farbneutralere Version.

  • Muster: Eddie Baktus (ravelry) bzw. Wellenbaktus
  • Wolle: 150g Wollmeise Unglücksrabe rattenscharf, 100% Merino
  • Nadelstärke: Nr. 3,0
  • Verbrauch: 150g
  • Maße: ca. 180x27cm leicht gedehnt
  • Meine Version: Beginn mit 6 Maschen, *6 Reihen glatt rechts, 6 Reihen glatt links*, am Beginn jeder 1. Reihe beim Musterwechsel eine Masche nach der Randmasche zunehmen; bei einem 150g WM-Strang konnte ich bis zur 75.Maschen zunehmen; dann mit den Abnahmen beginnen
  • Fertig: November 2010

Kommentare:

  1. ja rattenscharf...diese variante vobaktus muss ich auch unbedingt nochmal machen...sehr schön und tolle farbe...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Variante - da wirkt aber auch der Farbverlauf....mir gefällt es gut!
    LG und einen frohen 2. Advent wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt er auch, dein Wellenbaktus, rattenscharf sozusagen. ;-)
    LG und ein schönes 2. Adventswochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    also ich finde ihn Klasse und im Winter Farbe reinzubringen ist ja auch nicht verkehrt ;-)

    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,
    viele Gruesse aus Vietnam.
    Ich bin sehr begeistert von diesem Land.
    Wir haben viel gesehen, ich hab unzaehlige Bilder gemacht. Heute ist unser letzter Badetag, bevor es nach Saigon geht.
    Lieben Gruss auch an die Dienstagsdamen.
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Ich find den Farbverlauf schön und nicht unruhig. Aber du musst dich damit wohl fühlen, das ist das Wichtigste. Und bestimmt findet sich jemand, der sich gerne von dir mit einem Baktus beschenken lässt :-)

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. So was Schönes! Gefällt mir sehr!

    LG,Maartje

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir super gut und wenn man ihn trägt fällt die Musterung gar nicht so auf, auf dem Bild mit der Puppe oben sieht das richtig gut aus. Aber ich kenne das auch, manchmal gefällt einem etwas einfach nicht gut genug, dann verschenke ich es auch lieber als das es herum liegt.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen