Dienstag, 20. Juli 2010

Green Thumb Handstulpe

Oh, ich bin zu müde ... Ich wollte meinen Beitrag zu der Blattstulpe kopieren, habe diesen aber aus Versehen überschrieben. Aber jetzt lasse ich es so.
Also zur kurzen Wiederholung: Ich war unzufrieden mit dem Daumenabschluss und habe ein wenig herumgebastelt.

Der allererste Versuch den Bereich über dem Blatt glatt links zu lassen hat sich eingerollt. Hätte ich eigentlich gleich wissen müssen.
Beim zweiten Versuch habe ich 4 Runden kraus rechts gestrickt und abgekettet, wie bei der Originalversion. Aber die Runden in rechts haben sich doch zu sehr vom Linksgestrick abgesetzt und es sah aus, als ob ich auf einmal zu locker gestrickt hätte. Nicht schön.
Meine 3. Version habe ich beibehalten, einfach das Grundmuster 2re-2li wieder aufgenommen und über 3 Runden gestrickt. Ich glaube, das kann man so lassen.

  • Muster: Green Thumb (ravelry)
  • Wolle: Lang Yarns Merino 150; Lauflänge 150m/50g
  • Nadelstärke: Nr. 3,0
  • Verbrauch: 45g
  • Fertig: Juli 2010

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    ganz, ganz toll - die werde ich sicher auch noch stricken.
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich stricke wahnsinnig gern Stulpen. Und diese hier gefallen mir sehr gut. Danke für den Tip.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika!
    Auch mir gefallen deine Stulpen sehr und ich wollte sie gern stricken, nur bin ich des Englischen überhaupt nicht mächtig und verstehe kein einziges Wort der Anleitung. Villeicht magst du mir ja weiter helfen und das ganze mal in Deutsch erklären!?
    meine Email lautet : noack.ch@web.de

    Mfg und Danke, Christiane

    AntwortenLöschen