Montag, 3. Januar 2011

Häkel-Web-Topflappen

Kennt Ihr diese Topflappen schon?

Irgendwann Anfang letzten Jahres habe ich diese Version von Topflappen gesehen und war begeistert über die einfache Art sie zu machen. Aber da ich durch andere Projekte abgelenkt war, habe ich es irgendwie wieder aus den Augen verloren, welche zu machen. Dann habe ich ein Paar geschenkt bekommen und habe mich dann daran gemacht selber loszulegen.
Inspiriert wurde ich nicht nur durch das Geschenk, sondern besonders auch durch die Bilder im Blog von Kreativatelier
und die Anleitung im Blog von "Sieh mal an".

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    ein schönes Paar, sie gefallen mir sehr und sehen vor allem auch schön dick aus, was ich bei Topflappen auch schätze.
    Liebe Grüße und ein gutes, ruhiges Neues Jahr, das du hoffentlich gelassen leben kannst.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,

    diese Topflappen gefallen mir sehr gut. Da fallen mir gleich so viele Farbvarianten ein.
    Mensch, mehr Zeit müsste man haben. Danke, für die schöne Anregung.
    Liebe Grüße
    ~Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schick und superpraktisch! *find*
    Schade, dass mein Garndealer grade Inventurpause macht.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich eine tolle Idee. Sabine schrieb es schon, mehr Zeit müsste man haben.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Sind wirklich wunderschön Deine Topflappen. Ich habe auch 2 Stk., jupi..., meine tochter machte sie als sie in der 4. Klasse war. Als Topflappen bevorzuge ich jedoch ganz andere, aber ich benötige sie für gewisse Pfannendeckel zu fassen, welchen die Griffe immer so heiss werden. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin kein häufiger Nutzer vom Internet.
    Also kann ich trotz der links keine Anleitung für diese Topflappen finden.
    Kannst du mir diese schicken.
    Mein Dank wäre dir sicher.
    ulrikeraeder60@gmail.com
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen